10Mrz
PlattenkritikenPressfrisch

MANTAR – Death By Burning

~ 2014 (Svart Records) – Stil: Black / Punk / Doom ~ Bei Hype-Wellen ist Skepsis meist die richtige Herangehensweise. Im vorliegenden Fall allerdings kann man sich die Vorsicht getrost sparen. Dem...

Weiterlesen ...

10Mrz
PlattenkritikenPressfrisch

FREQUENCY DRIFT – Over

~ 2014 (Gentle Art Of Music) – Stil: Cinematic Progressive Rock ~ FREQUENCY DRIFT legen mit `Over` ihr mittlerweile fünftes Werk vor, das nach eigener Aussage ihr kompliziertestes und...

Weiterlesen ...

09Mrz
MonatsherrlichkeitPressfrisch

m u s i c _ o f _ t h e _ m o n t h _ März 2014

„A New Beginning“ von APPEARANCE OF NOTHING

Weiterlesen ...

06Mrz
PlattenkritikenPressfrisch

VANDEN PLAS – Chronicles Of The Immortals: Netherworld (Path 1)

~ 2014 (Frontiers Records) – Stil: Progressive Metal ~ Schon ein paar Wochen auf dem Markt ist das neue Werk der pfälzer Prog-Bombastler von VANDEN PLAS. Bei ‚Chronicles Of The Immortals:...

Weiterlesen ...

02Mrz
PlattenkritikenPressfrisch

THE OATH – The Oath

~ 2014 (Rise Above Records) – Stil: Hardrock / Metal ~ Von Underground-Schrat Fenriz gepriesen, das Bandlogo von WATAINs Erik Danielsson gezeichnet, mit GHOST getourt – über einen Mangel an...

Weiterlesen ...

23Feb
PlattenkritikenPressfrisch

ALKIRA – Red Devil

~ 2013 (Independent Release) – Stil: Thrash Metal ~ Die Australier legen mit `Red Devil` ihre zweite EP vor und bestätigen den guten Eindruck ihres Erstlings von 2012 (Down From The Hills). Die Jungs...

Weiterlesen ...

21Feb
PlattenkritikenPressfrisch

CORONER – Death Cult

(2014 No Remorse Records) – Stil: Thrash Das griechische Label No Remorse Records veröffentlicht zum ersten Mal offiziell auf CD das erste Demo des Schweizer-Kult-Thrash-Trios CORONER....

Weiterlesen ...

17Feb
Bands der StundeMeilensteine

GRAND MAGUS

Die Chartstürmer von GRAND MAGUS sind eine der wenigen „neueren“ Bands, auf die sich vom ‚Metal Hammer‘-Leser bis zum Underground-Freak fast alle Schichten der metallischen Gesellschaft...

Weiterlesen ...

16Feb
PlattenkritikenPressfrisch

BEASTMILK – Climax

~ 2013 (Svart Records) – Stil: Dark Rock ~ Gleich mit dem Debüt zum Höhepunkt zu gelangen – genau so wollen wir es haben. Die finnischen Reiter der Apokalypse aus dem schönen Helsinki...

Weiterlesen ...

11Feb
PlattenkritikenPressfrisch

THOUGHTS FACTORY – Lost

~ 2014 (Eigenproduktion/NewMusicDistribution) – Stil: Prog-(Rock)-Metal ~ Ein kleines Festmahl für den Gourmet von progressivem Rock und Metal servieren uns die Frankfurter Jungs von THOUGHTS...

Weiterlesen ...

08Feb
PlattenkritikenPressfrisch

WITCHTOWER – Return To The Witches´ Castle

~ 2013 (Eigenproduktion) – Stil: NWoBHM ~ Erst vor zwei Jahren von Víctor M. de la Chica als Solo-Projekt gestartet, hat sich das Projekt WITCHTOWER mittlerweile als ernstzunehmende Band...

Weiterlesen ...

06Feb
PlattenkritikenPressfrisch

EVIL KILLER – Demo 2013

~ 2013 (Eigenproduktion) – Stil: Heavy Metal ~ Ein weiterer genialer Newcomer von der iberischen Halbinsel erscheint mit EVIL KILLER aus Pamplona auf der Bildfläche. „SPEED METAL WITHOUT...

Weiterlesen ...

03Feb
PlattenkritikenPressfrisch

TRANSATLANTIC – Kaleidoscope

~ 2014 (Inside Out/Century Media) – Stil: Prog Rock ~ TRANSATLANTIC sind zurück. Fast fünf Jahre nach ihrem letzten Werk `The Whirlwind` bringt die Rock-Supergroup ihr viertes Werk an den Start....

Weiterlesen ...

02Feb
PlattenkritikenPressfrisch

B.S.T. – Die Illusion

~ 2013 (Independent) – Stil: Doom ~ Eine norddeutsche Band, die sich dem brachialen Doom hingibt und ihn zudem mit deutschen Texten versieht, darauf hat die Musikwelt gewartet. Und zweifellos war...

Weiterlesen ...

31Jan
FiletstückeMeilensteine

ENCHANT – A Blueprint Of The World

„to enchant“ – verzaubern, begeistern, entzücken. Vier Jahre benötigte die Welt, um dem Debütalbum ‚A Blueprint Of The World‘ eine Chance einzuräumen. Doch dann setzten sich ENCHANT in...

Weiterlesen ...

30Jan
FiletstückeMeilensteine

ODIOUS – Fallen

Zu meiner Schulzeit war das höchste der harten Gefühle auf Herbstbällen eine Coverband, die ‚The Final Countdown‘ fliegen ließ. Um so mehr verstand ich die Welt nicht mehr, als bei meinem...

Weiterlesen ...

29Jan
FiletstückeMeilensteine

SECRET DISCOVERY – A Question of Time

In den gar nicht so bösen 90ern war die Grenze zwischen Schwarzer und Metal-Szene sehr offen und fliessend, und es machte mächtig Spass, sich in den einschlägigen Discos die Füsse blasig zu tanzen....

Weiterlesen ...

27Jan
Redebedarf

GRAND MAGUS

Die Erben von JUDAS PRIEST!? Mit ‚Triumph And Power‘ wieder in Topverfassung: GRAND MAGUS Nachdem die Schweden von GRAND MAGUS im Zwei-Jahres-Takt exzellente Alben veröffentlichen und auch...

Weiterlesen ...

27Jan
FiletstückeMeilensteine

LARD – The Power of Lard

Hallo, mein Name ist Dominik, ich bin 45 Jahre alt und Metzgermeister. Meine Hobbys sind Malen, Schnitzen, Billard und Musik.

Weiterlesen ...

26Jan
FiletstückeMeilensteine

GOLGOTHA – Unmaker Of Worlds

Der Frank Bornemann des symphonischen Metals heißt Karl Foster und hat das Kunststück vollbracht, 1990 im Alleingang vier Tracks von je dreimal über zehn Minuten und cinematischstem Bombast ohne Kitsch...

Weiterlesen ...

25Jan
FiletstückeMeilensteine

SUPRASOD – Suprasod

Ergreifend. Tief. Strahlend – sämtliche Attribute sind nur ein hilfloser Versuch, diese Perle von einer Platte zu beschreiben. Geboren aus dem Schmelztiegel Brooklyn findet sich alles darin, was in...

Weiterlesen ...

23Jan
FiletstückeMeilensteine

DAMN THE MACHINE – Damn The Machine

Dieses Werk ist einmalig. Dieses Album besitzt alles Notwendige. Es ist zeitlos. Es hat mit Chris Poland (ex-MEGADETH) einen Gitarren-Wizard par excellence und mit Mark Poland an den Schlagzeugstöcken...

Weiterlesen ...

23Jan
MeilensteineVergessene Juwelen

ISEN TORR – Mighty & Superior

(Metal Supremacy, 2004 / Shadow Kingdom Records, 2008) Die beste EP des Jahres 2013 trug wieder einmal unverblümt die Handschrift des außergewöhnlichen Gitarristen Richard M. Walker, denn SOLSTICE...

Weiterlesen ...

22Jan
FiletstückeMeilensteine

SUPERIOR – Younique

Der Mittelpart der LP-Trilogie von SUPERIOR nach den legendären Demos ist das, was man im Volksmund das perfekte Album nennt. Noch runder als das ohnehin brilliante ‚Behind‘, jedoch auch...

Weiterlesen ...