25Feb
PlattenkritikenPressfrisch

CANTICLE – Mortem Tyrannis

~ 2022 (Witches Brew) – Stil: Crossover Thrash ~ Ich muss mich mal weit aus dem Fenster lehnen. Ich habe aufgehört, die meisten neuen Bands im Epic Metal zu unterstützen. Das liegt nicht einmal am...

Weiterlesen ...

25Feb
PlattenkritikenPressfrisch

DUST BOLT – Sound & Fury

~ 2024 (AFM/Soulfood) – Stil: Thrash Metal/Modern Metal ­~ DUST BOLT bewegen sich kontinuierlich, allerdings enorm selbstsicher, von ihren True Thrash Metal-Roots weg. ´Sound & Fury´, der...

Weiterlesen ...

25Feb
PlattenkritikenPressfrisch

ERIKA DE CASIER – Still

~ 2024 (4AD) – Stil: R&B/Electronica ~ Die in Portugal geborene und mittlerweile in Dänemark ansässige Solokünstlerin Erika de Casier veröffentlichte ihr Debütalbum ´Essentials´ 2019, und...

Weiterlesen ...

25Feb
PlattenkritikenPressfrisch

ZAKK SABBATH – Doomed Forever Forever Doomed

~ 2024 (Magnetic Eye) – Stil: Black Sabbath ~ Ob Zakk Wylde von BLACK SABBATH und Ozzy besessen ist oder sich an das zig’te Revival der Heavy Metal- und Doom-Pioniere anhängt, weiß ich...

Weiterlesen ...

24Feb
PlattenkritikenPressfrisch

TRAVELER – Prequel To Madness

~ 2024 (No Remorse Records/HRR) – Stil: Heavy Metal ~ Die Kanadier können zwar auch schon auf zwei Longplayer aus den Jahren 2019 und 2020 zurückblicken, die in der Untergrundszene gewürdigt wurden,...

Weiterlesen ...

24Feb
PlattenkritikenPressfrisch

CAVE – Out Of The Cave

~ 2024 (Metalapolis/SPV) – Stil: Melodic Hardrock/Metal ~ Die aus dem süddeutschen Ludwigsburg stammenden CAVE präsentieren auf ihrem Debütalbum ´Out Of The Cave´ melodisch geprägten Hardrock...

Weiterlesen ...

23Feb
PlattenkritikenPressfrisch

SUFFERSYSTEM – Disintegration Of The Individual

~ 2024 (Black Blood Records) – Stil: Death/Thrash Metal ~ Es beginnt mit dem unsäglichen „This is a promotion song“ Gequatsche, mindestens dreimal pro Song. Damit ja die Stücke vom EPK...

Weiterlesen ...

23Feb
PlattenkritikenPressfrisch

TODAY WAS YESTERDAY – Today Was Yesterday

~ 2024 (Music Theories Recordings) – Stil: Alternative / Progressive Rock / Artrock ~ Angelo Barbera (Gesang, Bass, Gitarre, Keyboards, Piano, Programmierung) und Ty Dennis (Schlagzeug, Perkussion,...

Weiterlesen ...

23Feb
Redebedarf

FERRIS & SYLVESTER

~ Interview mit Issy Ferris ~ Im Jahr 2022 veröffentlichten FERRIS & SYLVESTER ihr Debütalbum ´Superhuman´ (# 1 der offiziellen britischen Blues-Charts und beim UK Americana Awards 2023...

Weiterlesen ...

23Feb
PlattenkritikenPressfrisch

WALTER TROUT – Broken

~ 2024 (Provogue) – Stil: Blues Rock ~ ´Ride´, das Vorgängeralbum, war 2022 eine sehr positive Überraschung für mich. Walter Trout hat – wie viele Blues-Musiker – mit zunehmendem...

Weiterlesen ...

22Feb
PlattenkritikenPressfrisch

THE BARDIC DEPTHS – What We Really Like In Stories

~ 2024 (Bardic Depths Music/Just For Kicks Music) – Stil: Prog Rock ~ Auch das dritte Studioalbum von THE BARDIC DEPTHS beschäftigt sich ohne konzeptionellen Anspruch abermals mit Weltliteraten und...

Weiterlesen ...

22Feb
PlattenkritikenPressfrisch

ROB TOGNONI – Rebel

~ 2024 (MiG Music) – Stil: Blues Rock / Hard Rock ~ Rob Tognoni macht es sich einfach. Er stöpselt die Gitarre ein und stellt die Lautstärke auf den maximalen Pegel. Er hat einen Bassisten und...

Weiterlesen ...

21Feb
PlattenkritikenPressfrisch

ALBERT HAMMOND – Body Of Work

~ 2024 (earMUSIC-Edel/Kontor New Media-Edel Music&Entertaiment) – Stil: Rock ~ Er hat die letzten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts geprägt wie kaum ein anderer. Albert Hammond hat in diesen...

Weiterlesen ...

21Feb
PlattenkritikenPressfrisch

PISSED JEANS – Half Divorced

~ 2024 (Sub Pop) – Stil: Hardcore Punk/Noise Rock/Post-Hardcore ~ Wie ein Faustkampf auf einem Gefängnishof, hatte die Musik von PISSED JEANS schon von jeher eine wilde Brutalität und Dunkelheit....

Weiterlesen ...

21Feb
PlattenkritikenPressfrisch

TODD COCHRAN – From The Vault: Notes For The Future

~ 2023 (Blue Buddah Productions) – Stil: Fusion Rock / Electro Art Rock ~ Sehr frei und klassisch startet der Opener ´Painted By The Sun´. Das klingt wie der Soundtrack zu einem pessimistischen...

Weiterlesen ...

20Feb
MeilensteineOnly Jazz Is RealPlattenkritikenPressfrisch

GRANT GREEN – I Want To Hold Your Hand

~ 1966/2023 (Blue Note) – Stil: Jazz ~ Der US-amerikanische Jazz-Musiker Grant Green erhielt erst nach seinem Tode den ihm zustehenden Respekt und die Anerkennung für sein außergewöhnlich klares...

Weiterlesen ...

20Feb
PlattenkritikenPressfrisch

TORRES – What An Enormous Room

~ 2024 (Merge Records) – Stil: Indie Rock/Pop ~ Es ist bereits ein Jahrzehnt her, seit die Indie Rock-Musikerin TORRES (richtiger Name Mackenzie Scott) ihr selbstbetiteltes Debüt mit gedämpften,...

Weiterlesen ...

20Feb
PlattenkritikenPressfrisch

MANGROVE – Bridge To Fiction

~ 2024 (Mangrove Music/Just For Kicks Music) – Stil: Prog Rock ~ MANGROVE sind seit über dreißig Jahren für ihren warmen und kraftvollen Progressive Rock bekannt. Auch auf ihrem vierten...

Weiterlesen ...

20Feb
PlattenkritikenPressfrisch

JOHN DU CANN – The World’s Not Big Enough

~ 1977/2024 (Golden Core) – Stil: Pop Rock / Glam Rock ~ Der 2011 verstorbene John Du Cann (hinterließ 75 Gitarren) war bei ATOMIC ROOSTER und lief mir zum ersten Mal über den Weg, als ich...

Weiterlesen ...

19Feb
MeilensteineOnly Jazz Is RealPlattenkritikenPressfrisch

THE BEN WEBSTER QUINTET – Soulville

~ 1957/2024 (Verve) – Stil: Jazz ~ Die letzte herausragende Wiederveröffentlichung von ´Soulville´ stammt aus dem Jahre 2013 und erschien natürlich über „Analogue Productions“ auf...

Weiterlesen ...

19Feb
PlattenkritikenPressfrisch

DARKEST HOUR – Perpetual | Terminal

~ 2024 (MRNK Music Group) – Stil: Thrash / Metalcore ~ DARKEST HOUR wurden 1995 gegründet, leben in Washington DC und haben bereits neun Studioalben veröffentlicht. Meine Erwartungen waren...

Weiterlesen ...

19Feb
PlattenkritikenPressfrisch

CAPE SLEEP – Video Days

~ 2024 (Snowstar Records) – Stil: Synth Pop ~ ´Video Days´ erinnert den Musiker Kim Janssen an seine Jugend- und Kindheitstage, als die Popkultur in bunten Videos aufblühte. Der niederländische...

Weiterlesen ...

18Feb
PlattenkritikenPressfrisch

MERLIN HYDES – In Plain Sight

~ 2024 (Devil Duck/Indigo) – Stil: Folk Rock/Americana ~ Dunkel und unmittelbar direkt kommt der düstere Opener ´Dark Riders´. Das Debütalbum des in Hamburg ansässigen Musikers wurde in drei...

Weiterlesen ...

16Feb
PlattenkritikenPressfrisch

SCORPIONS – In Trance

~ 1975/2023 (BMG Rights) – Stil: Hardrock ~ In vielen bunten Farben werden im Augenblick viele Scheiben der SCORPIONS auf Vinyl wiederveröffentlicht. Obwohl mit dem Remastering von den...

Weiterlesen ...